Allgemeine Geschäftsbedingungen


Anmeldung

Die Anmeldung über die Homepage ist verbindlich. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, als Plätze zur Verfügung stehen, behält sich die Textmanufaktur eine Auswahl der Teilnehmer vor. Sobald alle Teilnehmer für den Kurs feststehen, erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung, eine Rechnung sowie weitere Informationen zur Anreise, zum Ablauf des Kurses und dem eventuell einzureichenden Text. Die vollständige Seminargebühr ist nach der Zusendung der schriftlichen Anmeldebestätigung bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn an die Textmanufaktur zu überweisen. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung oder weitere Veranstaltung sind von dem Teilnehmer/der Teilnehmerin selbst zu tragen, es sei denn, es wird ausdrücklich in der Seminarbeschreibung anders formuliert.


Absage des Veranstalters

Die Textmanufaktur behält sich vor, bei zu geringer Nachfrage einen Kurs abzusagen. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin per Mail bis zu vier Wochen vor Kursbeginn eine Absage. In diesem Fall werden sämtliche bereits gezahlten Kursentgelte zurückerstattet. Wird das Seminar aus von der Textmanufaktur zu verantwortenden Gründen abgesagt (z.B. Krankheit des Dozenten), versucht die Textmanufaktur in Absprache mit den Teilnehmern einen Ersatztermin oder einen adäquaten Ersatzdozenten anzubieten. Sollte dies nicht gelingen, werden bereits gezahlte Kursentgelte vollständig zurückerstattet.

Rücktritt von der Anmeldung

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin hat die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen nach der Anmeldung über die Homepage kostenlos von der Kursteilnahme zurückzutreten. Danach ist auch bei einem Rücktritt die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Fallen Stornierungsgebühren oder Rechnungen von gebuchten Hotels an, so sind diese vom Teilnehmer zu tragen.
 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Webshop

1. Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot dar. Erst durch das Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ nach Eingabe aller notwendigen Angaben geben Sie ein bindendes Angebot ab, dessen Zugang wir mit einer Eingangsbestätigung beantworten. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Vertrag mit Ihnen kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.

2. Für Downloads digitaler Inhalte gilt folgendes: Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt, Sie sind berechtigt, den abgerufenen Inhalt zu eigenen Zwecken zu nutzen. Es ist nicht erlaubt, den Inhalt im Internet, in Intranets, in Extranets oder sonst wie Dritten zur Verwertung zur Verfügung zu stellen, veröffentlicht wiederzugeben oder zu vervielfältigen. Sie dürfen übermittelte Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder andere Kennzeichen nicht entfernen.

Falls ein Download nicht erfolgreich ablief, haben Sie Anspruch auf einen zweiten Download des entsprechenden Inhalts. Weitergehende Ansprüche, insbesondere wegen entgangenen Gewinns oder Folgeschäden sind ausgeschlossen, soweit uns kein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten vorzuwerfen ist.

3. Alle Preise sind in Euro (EUR) inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (zuzüglich etwaiger Versandkosten). Bei Lieferung innerhalb von Deutschland fallen keine Versandkosten an. Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und Lieferungen nur gegen Vorauskasse durchzuführen.

Bei Bestellungen aus und/oder Lieferungen ins EU-Ausland fallen Versandkosten von 2,70 an. In die restliche Welt 6,95 EUR. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Bestellungen aus und Lieferungen in die oben genannten Länder nur bei Bezahlung per Kreditkarte ausführen.

4. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: 2013