Volker Jarck: Der erste Auftritt - Von der Figur zur Geschichte

»Jedes literarische Werk steht und fällt mit der Glaubwürdigkeit seiner Figuren.« (Lajos Egri)

Wenn Sie eine Figur erzählerisch zum Leben erwecken wollen, muss sie den Sprung vom Konzept zur Darstellung schaffen. Folgende Aspekte werden wir anhand von Beispielen und Übungen thematisieren:
Charakter oder Charakterisierung - welche Merkmale braucht eine Figur?
Was macht Protagonist:innen aus?
Wozu Nebenfiguren?
Wer spricht wann wie?
Emotion und Information - worauf kommt es beim Überarbeiten an?
 
Alle Teilnehmenden werden gebeten, bis 6. Januar 2023 eine kurze Prosaszene von maximal zwei Normseiten einzureichen. Der Text soll möglichst einen Dialog enthalten.

Samstag, 14. Januar: 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr

Sonntag, 15. Januar: 10 - 13:30 Uhr

Seminarleitung

Volker Jarck, geboren 1974, ist Lektor und Autor bei S. Fischer (»Sieben Richtige«, »Robuste Herzen«). Nach dem Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft in Bochum hat er in Frankfurt am Main und Berlin bei großen Buchverlagen gearbeitet, sowohl im Sachbuch- als auch Belletristik-Lektorat. Volker Jarck lebt, schreibt und lektoriert seit dem Frühjahr 2021 in seiner norddeutschen Heimatstadt.

Informationen

  • Termin: 14.01.2023 – 15.01.2023
  • Kosten: 275 Euro
  • Kursnummer: ON-2023-03
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 06.01.2023

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 8 und 2.

Zurück