So kauft man's Ihnen ab. Wie man ein Buch in die Welt setzt und was dabei zu beachten ist.

Dieses Seminar sagt die Wahrheit. Wer kauft warum welche Texte? Wie ticken Lektorinnen und Lektoren? Welche Art des Schreibens hat bei welchem Verlag eine Chance und welche Fettnäpfchen sind dermaßen verboten, dass den Text niemand mehr anfasst? Wann lohnt sich Self-Publishing und auf welche Weise? Was steht in einem Buchvertrag? Welche Gattungen folgen welchen Regeln? Wie machen Sie aus dem, was Sie gut können, einen Ratgeber und aus dem, was Ihnen unter den Nägeln brennt, einen Roman? Und was zum Teufel macht noch gleich Hochliteratur zu Hochliteratur?  
Oliver Uschmann nimmt haltlose Illusionen und gibt handfeste Orientierung. Die mitgebrachten Projekte und Texte werden inhaltlich, konzeptuell und sprachlich auf Vordermann gebracht und  darauf geprüft, ob und für wen sie interessant sein könnten. Am Ende der Analyse und Überarbeitung ist das geplante Projekt entweder verkaufsfähig … oder der Arbeitsprozess führte zu der Erkenntnis, etwas ganz Anderes zu versuchen.
Am Ende steht in jedem Fall die Hoffnung: Wenn die Qualität stimmt, findet jedes Buch seinen individuell richtigen Weg. Das Seminar hilft dabei, das eigene Können und den dazu passenden Kurs richtig einschätzen zu lernen und gibt klare Werkzeuge und Kriterien an die Hand.
Für die Bewerbung senden Sie bitte ein kurzes Exposé über Ihr geplantes Buchprojekt (Roman oder Sachbuch) sowie 5-10 Seiten Textprobe dazu.

Seminarleitung


Oliver Uschmann schöpft aus der vollen Erfahrung. Gemeinsam mit seiner Frau Sylvia Witt publizierte er bereits 27 Bücher in nahezu allen großen Publikumsverlagen, darunter die Erfolgsreihe "Hartmut und ich" im S. Fischer Verlag sowie Ratgeber, Satiren, Jugendbücher für alle Altersgruppen und Ghostwritings. Als Germanist, Moderator und ehemaliger Underground-Literat kennt er alle Ausprägungen und Milieus des Kulturbetriebs. Als Journalist und ehemaliger Chefredakteur des Magazins "Galore" ist ihm auch die Empfängerseite vertraut.

Informationen

  • Termin: 06.10.2018 – 07.10.2018
  • Kosten: 285 Euro
  • Kursnummer: Kurs 18-25
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 05.10.2018

Anmeldung

Kurs kann wie geplant stattfinden. Bitte melden Sie sich an.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 7 und 7.

Zurück