Claudia Wuttke: Gateless Writing

Jeder Schaffensprozess beginnt mit einer Idee. Und jedes Buch beginnt mit einer Vision. Gateless Writing ist eine neue, kreative Methode aus den USA, die Sie bei der erfolgreichen Umsetzung unterstützt – eine Methode des Schreibens, die mit den Stärken arbeitet und Ihnen so den Weg zu Ihren Worten ebnet.
Gateless Writing ist ein methodisches Kreativkonzept, um die richtigen Worte zu finden. Für Ihren Text. Ihre Ziele. Und das, was Sie daran hemmt, sie zu erreichen. Gateless Writing ist auch Körperarbeit, denn im Schreiben äußern sich Ihre Wünsche,  Sehnsüchte und  Blockaden. Mit der Gateless Methode finden Sie Ihre Sprache und Ihren Ausdruck. Manchmal überraschend, manchmal irritierend. Aber letztlich immer erfüllend und extrem bereichernd.

In diesem Seminar bekomemn Sie „prompts“, kleine Aufgaben, zu denen Sie einen Text verfassen (ca. 25 Minuten) und ihn in der Gruppe vorlesen. Das Feedback darauf wird ausschließlich positiv sein – das hilft, den Zensor draußen zu lassen und sich ganz dem emotionalen und kreativen Prozess zu öffnen. Hinweise wie: „du sollest, du müsstest“, „schon gut, aber …“ sind nicht erlaubt. Gateless ist mehr als eine Art und Weise. Es ist eine positive Haltung - zum Selbst und zu anderen.



Seminarleitung

Claudia Wuttke kennt alle Seiten des Verlagswesens: Sie ist selbst Autorin von Unterhaltungsromanen, hat als Literarische Agentin gearbeitet und war zuletzt die Programmverlagsleitung von HarperCollins Germany. Sie hat Autorinnen wie Karin Slaughter, Anne Barns und Nicole C. Vosseler betreut. 2019 hat sie bei Suzanne Kingsbury in den USA eine zertifizierte Ausbildung zur Gateless-Writing-Trainerin gemacht, und ist seitdem überzeugt davon, mehr Freude und Erfolg in das Schreiben anderer zu bringen als mit jeder sonstigen Methode. www.createwriting.de

Informationen

  • Termin: 21.03.2020 – 22.03.2020
  • Veranstaltungsort: Berlin
  • Kosten: 295 Euro
  • Kursnummer: Kurs 20-09
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 20.03.2020

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 3 und 2.

Zurück